WIr Über Uns

 

Dipl.Biol. Uta Kielau M.Sc.

Mit geprüften Rettungshunden

 

Ethologin, Hundeausbilderin

 

Fachreferentin

 

Langjährige Tätigkeit in Hunde-Verhaltenstherapie
Tierpflege
Abnahme von Wesenstests

 

Aufgewachsen in engem Kontakt mit Tieren und deren Lebensräumen studierte ich Biologie mit den Schwerpunkten Ethologie und Ökologie.

Auf zahlreichen Reisen lernte ich Hunde und deren menschliche Partner kennen, die durch ihre tägliche gemeinsame Arbeit und ihre fein abgestimmte Kommunikation zu harmonischen Teams geworden waren.

Von ihnen lernte ich viel über den ursprünglichen Sinn des Zusammenlebens von Menschen und Hunden und die Geheimnisse des Hundetrainings auf Basis des natürlichen Hundeverhaltens.

In einem großen Tierheim war ich viele Jahre lang für vermeintlich und tatsächlich gefährliche Hunde verantwortlich. Ich habe weit über 1000 Wesenstests durchgeführt und für zahllose Hunde ein neues Zuhause gefunden. Seit 15 Jahren führe und trainiere ich Rettungshunde.


Dipl. Psych. Simone De Smet

Mit geprüften Therapiehunden

 

Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene,
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Paar- und Familientherapeutin,

Sensorische Intergrationstherapeutin
Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapeutin

 

Langjährige Erfahrung in tiergestützter Therapie mit eigenen Hunden in Erziehungsberatungsstelle und freier Praxis

 

Mit dem Thema Tiergestützte Therapie und die Bedeutung der Haustiere für das seelische Befinden, befasse ich mich seit 1983. Meine Diplomarbeit 1984(Uni Hamburg/Psychologie) durfte ich diesem Thema widmen. Damals gab es fast noch keine Literatur, geschweige denn konkrete Ausbildungsmöglichkeiten und so erarbeitete ich mir mit meinen Hunden und Pferden Konzepte, die ich dann in meiner therapeutischen Arbeit umsetzen konnte. Später nahm ich mit den jeweiligen Hunden an Therapiebegleithundeausbildungen teil und aus dem Erfahrungsschatz von Theorie und Praxis ( Erziehungsberatungssstelle und Freie Psychologische Praxis) entwickelte sich bei mir der Wunsch, dies auch an andere Therapeuten weitergeben zu können.

 

Recent Posts